It's just Rock'N'Roll
Mittwoch, 23. August 2017

Stereonews

STARS on Tour


Stars präsentieren ihr neues Album "The North"

Alle Termine: 10.12.2012 | Hamburg | Uebel & Gefährlich
11.12.2012 | Berlin | Heimathafen
12.12.2012 | Frankfurt | Batschkapp
17.12.2012 | Köln | Luxor
18.12.2012 | München

Stereotipp




Stereosound



Archiv


Auf dem neusten Stand

 RSS Feed


Werde Fan

Paperblog :Die besten Artikel aus Blogs

452 Kilometer Distanz. 4 Stunden, 46 Minuten Fahrtweg.

Was im Sonnenschein auf der Picknickdecke am Kanal irgendwo mitten im staubig-sommerlichen Berlin über der Vorbereitung des ersten Interviews mit Gisbert zu Knyphausen und zahlreichen Tassen Kaffee und Kirschkuchen in Neukölln begann, verlief sich nach einem Umzug ans andere Ende des Landes leise aber stetig hin zu endlos langen E-Mail-Schleifen, irgendwo zwischen Uni oder Job eingeschobenen Skype-Gesprächen oder viel zu kurzen aber stets unendlich vollgepackten Kurzbesuchen in der Hauptstadt.

Ging es uns doch ursprünglich darum, sich gemeinsam in der Musik zu verlieren, euphorisch auf Konzerten den Zeilen zu lauschen, die manchmal die Welt bedeuten und ausschließlich über das zu berichten, was uns wirklich berührt, bewegt oder zum Tanzen bringt, plagte uns schlussendlich immer häufiger das schlechte Gewissen, Stereopol und unserer Freundschaft nicht mehr die Aufmerksamkeit und Zeit widmen zu können, die wir und unser Blog verdienten.
Wir wollen nicht gegen unsere eigenen Grundsätze arbeiten. Manchmal ist es wohl der größte Liebesbeweis etwas aufzugeben.

Was maßgeblich mit einer gemeinsamen Liebe zur Musik von Gisbert zu Knyphausen begann, soll auch genauso enden:

“Der Regen kommt und der Regen geht. Man geht ein Stück zu zweit und den Rest alleine und was dann bleibt ist die Erinnerung an eine Zeit, die so viel schöner war als jetzt. Hey, bitte nimm sie uns nicht krumm. Nimm die Erinnerung mit dir, wenn du gehst, sonst bleibt sie stumm.”

(Gisbert zu Knyphausen)

Ganz sein lassen, können wir es natürlich auch nicht: Hat On Head, …zeitwärts


Nürnberg Pop: All mechd in Nürnberg pop’ts!

Nürnberg Pop: All mechd in Nürnberg pop’ts!

Im letzten Jahr debütierte im schönen - und meist leider wenig innovativen - Nürnberg ein kleines, schmuckes Clubfestival namens Nürnberg Pop (Stereopol berichtete); Am kommenden Samstag, dem 27. Oktober, findet das Fest nun, gestärkt mit bombastischen Erinnerungen an das erfolgreiche letzte Jahr, bereits zum zweiten Mal [... weiterlesen »]

Die Entdeckung der Ruhe im Vielklang. Efterklang – Piramida

Die Entdeckung der Ruhe im Vielklang. Efterklang – Piramida

Efterklang - Piramida VÖ: 21.09.2012 - 4AD / Beggars Group Auf Spitzbergen, einer Inselgruppe zwischen Norwegen und dem Nordpol, gibt es einen Ort, an dem die Zeit still zu stehen scheint. Pyramiden. Dieser Ort ist eine alte russische Bergarbeitersiedlung aus Barraken, Ölfässern aber auch einem Konzertsaal mit dem [... weiterlesen »]

Lazy Sunday: Connan Mockasin – “Faking Jazz Together”

Lazy Sunday: Connan Mockasin – “Faking Jazz Together”

Lazy Sunday auf Stereopol: Connan Mockasin - "Faking Jazz Together" Aus dem Album: "Forever Dolphin Love" (VÖ: 21.04.2011 - Because Music) Faking Jazz Together Connan Mockasin von le-pere-de-colombe

Französischer Indiepop für lau: Don Nino “In The Backyard Of Your Mind”

Französischer Indiepop für lau: Don Nino “In The Backyard Of Your Mind”

Don Nino - "In The Backyard Of Your Mind" VÖ: Mai 2012 - Infine Im Sommer veröffentlichte Don Nino die Single "She's Resisting" aus seinem vierten Soloalbum "In The Backyard Of Your Mind", das im Mai auf dem Label InFiné veröffentlicht wurde. Der Franzose begeistert Musikliebhaber in seinem Heimatland bereits seit [... weiterlesen »]

Re-Rewind – 2-Step

Re-Rewind – 2-Step

Das Millenium. Hunderttausende brachen in unsinnige Panik vor einem drohenden Computerchaos aus. Robbie Williams fühlte sich dem nahenden Jahrtausendwechsel nur gewachsen, indem er James Bond Themes sampelte und der, zurecht vergessene, Rapper Aleksey dachte gar an den finalen Countdown und lieferte eine Hookline, die schiefer [... weiterlesen »]

Ein großer Mann auf Tournee: The Tallest Man on Earth live

Ein großer Mann auf Tournee: The Tallest Man on Earth live

The Tallest Man On Earth – “There’s No Leaving Now” VÖ 08.06.2012 (Dead Oceans / Cargo Records) Im Juni hat der weltgrößte Mann - mit bürgerlichem Namen Kristian Matsson - sein wunderschönes Album "There's no Leaving Now" veröffentlicht und hiesige Gefilde wenig später mit ersten live-Kostproben begeistert, [... weiterlesen »]

 Page 3 of 99 « 1  2  3  4  5 » ...  Last »