It's just Rock'N'Roll
Montag, 22. Januar 2018

Stereonews

STARS on Tour


Stars präsentieren ihr neues Album "The North"

Alle Termine: 10.12.2012 | Hamburg | Uebel & Gefährlich
11.12.2012 | Berlin | Heimathafen
12.12.2012 | Frankfurt | Batschkapp
17.12.2012 | Köln | Luxor
18.12.2012 | München

Stereotipp




Stereosound



Archiv


Auf dem neusten Stand

 RSS Feed


Werde Fan

Paperblog :Die besten Artikel aus Blogs

Beats For Life – Wettbewerb

Es gibt Themen, über die denkt man einfach nicht gerne nach. Die längst fällige Steuererklärung zum Beispiel oder der immer wieder aufgeschobene Zahnarzttermin.
Und dann gibt es da Sachen, die noch viel schwerer auf der Seele liegen, wenn man sich erst mal damit beschäftigt. Die Themen HIV und Aids gehören wohl definitiv dazu.

Und Fakt ist doch: Aids-Galas mit künstlich lächelnden D-Promis und Präventionsfilme, die wirken als kämen sie direkt aus den 80ern, tragen nicht gerade dazu bei, dass man im Eifer des Gefechts den Kopf dann doch nicht gänzlich ausknipst und aufs Gummi beharrt.

Glücklicherweise gibt es Menschen wie Philipp Poisel, Dota und die Stadtpiraten, Madsen, Herrenmagazin oder eben auch einen Simon Gosejohann, die Veranstaltungen wie “Beats For Life” unterstützen.

Hier wird unter der Schirmherrschaft von Claudia Roth zum großen Kreativcontest aufgerufen. Eingeschickt werden können Songs und Performances, die sich mit dem Thema HIV / Aids auf eine Weise auseinandersetzen, die weder die Moralkeule schwingt, noch das Ganze verharmlost. Sex haben schließlich alle gern. Man muss halt nur wissen wie.

Darum gibt’s dann für den Gewinner auch direkt den mit 3.000 € dotierten Konrad-Lutz-Preis, der im Rahmen der Reminders Day Aids Gala am 27.August 2011 in Berlin verliehen wird. Mitmachen lohnt sich also.

Mehr Infos zur Teilnahme findet Ihr auf der Beats For Life-Homepage.

Kommentieren