It's just Rock'N'Roll
Freitag, 19. Oktober 2018

Stereonews

STARS on Tour


Stars präsentieren ihr neues Album "The North"

Alle Termine: 10.12.2012 | Hamburg | Uebel & Gefährlich
11.12.2012 | Berlin | Heimathafen
12.12.2012 | Frankfurt | Batschkapp
17.12.2012 | Köln | Luxor
18.12.2012 | München

Stereotipp




Stereosound



Archiv


Auf dem neusten Stand

 RSS Feed


Werde Fan

Paperblog :Die besten Artikel aus Blogs

LCMDF – “Love And Nature”

Manchmal reichen die ersten Takte eines Albums, damit man sich unsterblich verliebt. Beim in der Wahlheimat Berlin aufgenommen Debüt „Love And Nature“ der Schwestern Emma und Mia Kemppainen genügte im Grunde schon der Anblick des Covers: ein Spiegelei.
Und irgendwie könnte das nicht passender sein, sind Le Corps Mince De Francoise (Kurz: LCMDF) doch derzeit wirklich so was wie das musikalische Gelbe vom Ei. Quasi das Prunkstück ihrer Heimat Finnland für all jene, deren Herz nicht non-stop lautstark „Hardrock Hallelujah!“ brüllt.

Mit verdammt viel Humor und einer Prise Sarkasmus nehmen die erquickend jugendlichen Damen aus der Nähe von Helsinki auf zehn unfassbar eingängigen, sagenhaft locker-leichten Songs augenzwinkernd so ziemlich alles auf die Schippe, was ihnen selbst natürlich auch nicht gänzlich fremd ist:
Ray-Ban-Sonnenbrillen bei Nacht, Esoterik und der ewig gelangweilte Hipster („Cool And Bored“).

Dass sie mit ihrer entzückend sorglos und leicht schrägen Mischung aus Elektro-Pop und Eurodance aber genau jene zum Tanzen bringen, dürfte spätestens nach dem Hören der Titel „Future Me“ oder „Ghandi“ keinen mehr überraschen.

Widerstehen kann man den Zwei mit der Vorliebe für die französische Sprache ohnehin nicht. Tanzbein und Hintern wippen vollautomatisch mit, ob man nun will oder nicht. Und das dümmliche Dauergrinsen, das einen beim Hören befällt, ist sowieso nicht zu leugnen.

Definitiv eins der tanzbarsten, großartigsten Alben des Jahres!

“Love And Nature” (VÖ: 25.02.2010 – Cooperative Music (Universal))

Le Corps Mince De Francoise auf MySpace.

Alle Termine:

15.03.2011 – Hamburg, TV-Studio 5
06.04.2011 – Wien, B72 (AT)
07.04.2011 – Graz, PPC-Bar (AT)
08.04.2011 – Salzburg, Rockhaus Salzburg (AT)
09.04.2011 – Lustenau, Carinisaal (AT)
21.05.2011 – Mannheim, Maifeld Derby Festival

Kommentieren