It's just Rock'N'Roll
Sonntag, 24. Juni 2018

Stereonews

STARS on Tour


Stars präsentieren ihr neues Album "The North"

Alle Termine: 10.12.2012 | Hamburg | Uebel & Gefährlich
11.12.2012 | Berlin | Heimathafen
12.12.2012 | Frankfurt | Batschkapp
17.12.2012 | Köln | Luxor
18.12.2012 | München

Stereotipp




Stereosound



Archiv


Auf dem neusten Stand

 RSS Feed


Werde Fan

Paperblog :Die besten Artikel aus Blogs

The Tallest Man On Earth in Frankfurt

Am 14.11.2010 war es soweit – nach dem großartigen Auftritt des Tallest Man On Earth auf dem diesjährigen Haldern Pop bestand endlich die Möglichkeit, ihn erneut live zu sehen. Die Qualität seiner Live-Auftritte hatte sich jedoch schon herumgesprochen, so dass der Veranstaltungsort “Das Bett” im Frankfurt Gallusviertel ausverkauft war – bei einem Ticketpreis von 13 Euro auch kein Wunder. Eröffnet wurde das Konzert von “Idiot Wind” – der Freundin von Kristian Matssons. Ihre - mit an einer Feist erinnernden Stimme – am Klavier vorgetragenen Lieder wurden vom Publikum wohlwollend aufgenommen. The Tallest Man On Earth kam nach kurzer Wartezeit, im Anschluss, auf die Bühne und vom ersten Lied an sprang die Begeisterung auf das Publikum über. Jedes Lied wurde ausgiebig beklatscht und nachdem viele Lieder von seinen beiden Alben, sowie von seiner aktuellen EP, an Klavier und Gitarre vorgetragen wurden, kam zur Zugabe seine Freundin erneut auf die Bühne und zusammen sangen sie “Thrown Right At Me”.

Autor: Jan Römer

Kommentieren