It's just Rock'N'Roll
Mittwoch, 26. September 2018

Stereonews

STARS on Tour


Stars präsentieren ihr neues Album "The North"

Alle Termine: 10.12.2012 | Hamburg | Uebel & Gefährlich
11.12.2012 | Berlin | Heimathafen
12.12.2012 | Frankfurt | Batschkapp
17.12.2012 | Köln | Luxor
18.12.2012 | München

Stereotipp




Stereosound



Archiv


Auf dem neusten Stand

 RSS Feed


Werde Fan

Paperblog :Die besten Artikel aus Blogs

Live dabei: Interpol

Am gestrigen Samstag, den 20.11.2010, war es nach gefühlten Monaten der Vorfreude und Spannung auf den Ausgang dieses denkwürdigen Abends endlich soweit: Interpol – die Giganten des modernen Post-Punk, irgendwo auf den Spuren zwischen Joy Division und The Smiths wandelnd – gastierten im  Berliner Tempodrom.

So oft hatte man in den letzten Wochen dem selbstbetitelten aktuellen Album andächtig gelauscht und weder Gänsehaut noch Schweißausbrüche zurückhalten können. Immer wieder hat man sich gefragt, wie die Umsetzung dieses wahnsinnig ausgefeilten und großen Werkes auf der Bühne gelingen möge. Da hat man nicht selten ob der Schönheit und Grandiosität von “Interpol” gestaunt. Zurück in der Realität herrschte allerdings meist ein Funke Unsicherheit, hatte man Interpol doch bereits im Zuge der letzten Alben auf diversen deutschen  Bühnen bestaunen dürfen, und obwohl die Zeit ja bekanntlich Erinnerungen schönt, wusste man doch noch, dass man damals leicht enttäuscht von der Ignoranz und offensichtlichen Langeweile Interpols den Heimweg angetreten hatte.

Umso freudig erquickter springt das Herz eben genau deswegen heute durch die Berliner Lüfte, denn: Interpol haben sich am gestrigen Abend selbst um Größen übertroffen. Da gab es Klassiker sowie neue Meisterwerke auf die Ohren, ein gutgelaunter Paul Banks und die Band aus New York haben es zweifelsohne mit Bravur gemeistert, das Publikum auch live und in Farbe von sich und dem neuen Album zu überzeugen – man möge hoffen, dass sich Interpol auf dem steilen Weg nach oben nicht verlieren, denn dieser Abend war ganz großes Kino.

“Interpol” auf Amazon bestellen

Interpol / 20.11.2010 / Berlin – Tempodrom

Kommentieren