It's just Rock'N'Roll
Donnerstag, 16. August 2018

Stereonews

STARS on Tour


Stars präsentieren ihr neues Album "The North"

Alle Termine: 10.12.2012 | Hamburg | Uebel & Gefährlich
11.12.2012 | Berlin | Heimathafen
12.12.2012 | Frankfurt | Batschkapp
17.12.2012 | Köln | Luxor
18.12.2012 | München

Stereotipp




Stereosound



Archiv


Auf dem neusten Stand

 RSS Feed


Werde Fan

Paperblog :Die besten Artikel aus Blogs

Mt. Desolation – Debütalbum im Oktober

Wir sind verliebt! Tim Rice-Oxley und Jesse Quin (Keane) heißen die beiden Wunderknaben von Mt. Desolation, die so perfekt zu Tagen wie diesen passen.
Wie diese aussehen? Stürmische, regenreiche Frühherbstabende, knisternde Kaminfeuer (Oder in der Realität: die Kaminfeuer-Dvd von Rossmann) und whiskeyreiche Diskussionsrunden mit Freunden über das was wirklich zählt: die Musik.

Am 15. Oktober 2010 erscheint das gleichnamige Debütalbum von den schönen Herren aus Dublin über Cooperative Music / Universal.

Und weil das hier wirklich was taugt, gab’s schon bei den Aufnahmen hochkarätige Unterstützung seitens der Musikwelt: Winston Marshall (Mumford & Sons), Tom Hobden (Noah And The Whale), Ronnie Vanucci (The Killers) und noch ein gutes Dutzend andere gaben hilfsbereit ihren klangvollen Senf dazu.

Herausgekommen ist etwas, das einfach verdammt gut klingt. Zarte Countryballaden (Ja, Country!) und einfach schöne Singer-Songwriter-Songs.

Und auch eine Tour soll’s im November geben… In diesem Sinne: Schon mal Taschengeld für Konzerttickets beiseite legen!

Mehr dazu auf dem bandeigenen Blog.

Kommentieren